Sherman Howitzer NB

      ...ja das wird ein sehenswerter BB, denn die beiden Jungs wissen ganz genau, was Fakt ist und was nicht...wehe wenn die Beiden mal kritisch auf einen Umbau losgelassen werden...da staunen selbst erfahrene Modellbauer über das Fachwissen...haben ja einen guten Lehrmeister, gell Ralf?

      Also...der BB steht unte rBeobachtung, obwohl mir die Shermans nicht unbedingt zusagen!...aber die Art und Weise, wie die Beiden sich an den Umbau machen...TOP!!!
      ...bin kein Klug-SCHEISSER, ich weiß es wirklich besser! 8)
      Grüße, Heiko :P

      Tiger 1 früh, Pz III Tauchpanzer, Stug IV, Jagdtiger, StuiG33
      Hetzer,
      Opel Blitz, Famo
      Hey

      Bisher haben die zwei weniger gemacht dass er fahrbereit bleibt bis zum 2 Tagestreffen in Dernbach
      Im Herbst und ueber Winter gehts ein bissel mehr ans eingemachte :D , das Fahrwerk muss gemacht werden , die HL Plastekette ist nicht so der Hit

      Und dann gibts noch ne Besatzung :rolleyes:

      Geroedel ist schon fertig nur noch nicht dran

      Gr Lars , Sven u Ralf

      Hey Heiko , die werden so manchem sein Alptraum glaub mir !!! Demnaechst im anderen Theater !!
      Oh Gott...das darf nicht wahr sein...ich hab's befürchtet... :D :D :D du läßt die Beiden wirklich von der Kette??? :pinch: ...da freu ich mich schon drauf...für Unterhaltung wird dann also reichlich gesorgt werden! :thumbsup:
      ...bin kein Klug-SCHEISSER, ich weiß es wirklich besser! 8)
      Grüße, Heiko :P

      Tiger 1 früh, Pz III Tauchpanzer, Stug IV, Jagdtiger, StuiG33
      Hetzer,
      Opel Blitz, Famo
      Moin Ralf, Lars und Sven

      Jaaaa - macht sich schon sehr gut .


      Was ist denn mit der Kiste am Heck ? Steht die irgendwo drauf ?
      Es sieht so aus, als wenn sie in der Luft hängt ?
      Wie soll er denn nun heißen ? Da stehen mehrere Namen drauf. Oder ist das zur Probe ?

      Bitte nicht böse nehmen, sind nur Fragen aus reinem Intresse. Keinesfalls böse oder ironisch gemeint. :D

      Ich wollte, in meinem Beitrag, die HL Kette des Modells bestimmt nicht schlecht machen.
      Sie hält bestimmt sehr gut. Sie hat nur diese unschönen Vertiefungen.
      Hey

      @ Schwejk , wir sind bestimmt nicht boese , Tips u Tricks sind immer willkommen , die Stifte der Kette wandern nach kurzer zeit bei uns ,
      Ich habe jetzt die Ketten zerlegt und die Stifte auf einer Seite mit sec Kleber gesichert , sollte eine Zeit lang halten

      Die Kiste ist wieder weg , war ein Versuch der beiden , sah nicht so gut aus weil zu gross

      Zu den Namen Baton Rouge unsere Heimatstadt in Louisanna , Schwester Monica Ann seit 1 Maerz Leutnant im USMC Combat Medic Platoon Leader 3 tours deployed , Mom Troyce , Mayor retired , Schwester Sheera Megan , Petty officer USS Ronald Reagan Front Deck

      Gr Ralf
      Moin

      Ja-Nee...die Größe der Kiste spielt ja eigendlich keine Rolle.
      Da wird was gefunden, und - zack - dangezergelt. So einfach ist das. Hauptsache, die Besatzung hat ne Bordkiste. :thumbsup:
      Da haben sie genommen, was gerade da war. Da würde ich nicht zimperlich sein.
      Aber wenn nicht gut, dann nicht gut !

      zu den Namen: Ahhh, verstehe ! Das ist ja das Gute bei den Amis ! Immer schön fantasievoll ! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

      nochmal zu der Kette:
      Habt Ihr es schon einmal mit Stauchen der Stifte probiert ?
      Also eine Seite auf eine harte Unterlage halten, und auf die andere Seite leicht mit einem Hammer "pucken" ?
      Kann sein, daß Ihr eine kleine "Verlängerung", also nen 2. Stift, oder sowas nehmen müßt.


      Ich freu´ mich jedenfalls schon auf mehr ! :thumbup: :D :thumbup: :D :thumbup:
      Hallo Sherman-Bastler!

      Hier mal ein paar Bilder um das Heck mit Kanistern etwas aufzupeppen....











      Und hier ein paar mit der Holz-Panzerung...alles Marine-Shermans! ;)







      Die anderen Sachen Griffe usw. haben wir ja schon besprochen!

      Gruss
      Heiko
      Hallo Ralf

      Ich gehe mal davon aus, daß Euer Sherman normale Serienausstattung hat. Sprich: Kunsstoffkette, Metallgetriebe; RX 18 ??
      Und wenn Ihr schon auf einem Mehrtagestreffen damit gefahren seid:
      Wie seid Ihr damit zufrieden ?
      Alles gut ? Oder gab es da öfters Störungen?

      Ich habe vor, eine 105er-Batterie darzustellen. 1x Tamiya, 2x HL . Und deshalb frage ich, ob es unbedingt nötig ist, großartig, antriebstechnisch da große Änderungen dran vorzunehmen.
      Also zu dem Fahrwerk kann ich nur sagen das es einfacht top ist. Ich habe wahrscheinlich einer der ersten Premium HL Sherman in Deutschland. Also Metallkette und Geriebe. Seit dem ich diesen habe ist mit 1 mal die Kette abgesprungen weil ein Leitrad fest war, sonst nie.
      Lg Olli aus Hamburg Bergedorf



      Tiger (Früh) 1./Abt. 501 Tunesien --- Taigen 2,4GHz
      Tiger (Spät) 2./XX-Abt. 101 Frankreich --- RCtoHL / Beier
      Tiger II 3./Abt. 505 --- / Carson
      Sherman M4A3 BAt. 4. Armd Div C. Komp --- Elmod
      M26 Pershing 2. Armd Div 67. Tank Bat. --- RCtoHL / Beier
      M16 Halftrack
      Panzer IV "Kugelblitz" (im Bau) --- Beier/sgs Stillgelegt
      Hallo

      Der Sherman ist bisher immer gut gelaufen , RX 18 macht keine Probleme , noch keinen Kettenablauf , anfanhs waren die normalen Plastikgetriebe eingebaut , jetzt hat er die normalen 3/1 Stahlgetriebe , sogar der Raucher funzt :)

      Gr Ralf
      Hallo Ralf, Hallo Olli

      Na - dann muß ich mir ja keine großen Sorgen machen, zwecks des Umbaus.
      Wenn es reicht, einfach die Plaste-Getriebe auszutauschen, dann halten sich die Umbaukosten ja in Grenzen.
      Meine HL-Shermans habe ich bislang nur auf dem Kellerboden ausprobiert. Aber das ist ja nicht besonders aussagekräftig.
      Obwohl es sogar Leute geben soll, die kriegen einen HL-Panzer sogar auf einem Fliesenboden dazu, die Kette zu werfen. :D :D :D

      Vielen Dank, für Eure Infos ! :thumbsup:

      Schweijk schrieb:

      Hallo Ralf, Hallo Olli

      Na - dann muß ich mir ja keine großen Sorgen machen, zwecks des Umbaus.
      Wenn es reicht, einfach die Plaste-Getriebe auszutauschen, dann halten sich die Umbaukosten ja in Grenzen.
      Meine HL-Shermans habe ich bislang nur auf dem Kellerboden ausprobiert. Aber das ist ja nicht besonders aussagekräftig.
      Obwohl es sogar Leute geben soll, die kriegen einen HL-Panzer sogar auf einem Fliesenboden dazu, die Kette zu werfen. :D :D :D

      Vielen Dank, für Eure Infos ! :thumbsup:


      Hallo Jörg ja also Spätestens wenn du auf unserem Gelände deine Feuertaufe mit deinem Sherman hattest weißt du ob alles IO. ist. :D Was da nicht richtig sitzt ist weg (ab) und du musst deine Teile auf dem Gelände suchen. =O :thumbup:

      Gruß Achim
      :thumbup: