Bergepanther

      Moin Micha

      Feines Projekt, war ich auch schon mal drauf und dran, aber die "liebe Zeit", aber kann ja mit meinem JP evtl. noch werden, solls ja auch gegeben haben. Falls jemand Bilder hat, vom Berge JP, immer her damit.

      Aber zurück zu Michas BB. Kannst du nicht eine von Chris`s Metall Rückwänden verwenden ? Ich weis, sind für den HL gedacht und du hast ne Tamiya Unterwanne, aber so unterschiedlich sind die ja nicht das die sich nicht Anpassen liese ?????
      Lg Holger

      Ich Fahre mit Elmod !

      Offizieller Testervon:
      APAMOTEC Panzermodellbau im Detail




      Moin zusammen,

      ich hatte mir eine von Chris geholt, und sie ist ihr Geld leider nur wert, weil es nix anderes am Markt gibt. Von der Verarbeitung her der letzte Dreck...meine war mit irgendwelchem Zeugs total verdreckt und da wohl kein Material in der Dicke vorhanden war, gab es eine verklebte aus zwei Teilen, die anscheinend auch noch aus der Restekiste der Verschnitte stammten.
      Und die Krönung war, das beide Platten unterschiedlich hart waren. Naja...bin selber Schuld, den Mist hätte ich zurück schicken müssen...nun ist sie aber bestückt und liegt noch zum Einbau...

      Mal ganz ehrlich, vom Aussehen her, bekommt Micha das Ding aber hin, ist eventuell wegen der Stabilität kritisch, aber Michi quält seine Bagger ja nicht ...
      ...bin kein Klug-SCHEISSER, ich weiß es wirklich besser! 8)
      Grüße, Heiko :P

      Tiger 1 früh, Pz III Tauchpanzer, Stug IV, Jagdtiger, StuiG33
      Hetzer,
      Opel Blitz, Famo

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „*gib_Kette*“ ()

      Moin

      na zurückschicken wäre natürlich kein problem gewesen. Zweiteilig sind die heckbleche aber immer. Wäre anders auch nur sehr Umständlich machbar bzw teurer. Damals hab ich die platen immer mit loctide 638 verklebt. Ist in der tat immer eine Sauerei gewesen. Dafür hab ich ihm damals mehr vertraut als zb uhu endfest welches ich heute benutze.
      Die platten sind übrigens alle aus alu algmg3.
      da solte es dann keine Unterschiede in der härte geben. Zu mindest nicht mehr als die übliche industrielle streuung ;).
      Über die verschmutzung kann ich jetzt leider nix sagen ist ja schon recht lang her. Wenn du das nächste mal was hast, meld dich doch einfach, ist ja kein Problem.

      Cu Christian
      Hi Christian,

      naja...wenn du schon weißt, dass es eine Sauerei beim Kleben war, dann schickt man doch sowas nicht weg...aber nun ist es ja auch zu spät, die Heckplatte ist gesäubert und bestückt und letztendlich war ich ja auch Schuld, ich hätte es reklamieren und zurückschicken können...auf deine Kosten, die du natürlich auch kulanter Weise getragen hättest.

      Grüße, Heiko
      ...bin kein Klug-SCHEISSER, ich weiß es wirklich besser! 8)
      Grüße, Heiko :P

      Tiger 1 früh, Pz III Tauchpanzer, Stug IV, Jagdtiger, StuiG33
      Hetzer,
      Opel Blitz, Famo
      ...rauch nicht soviel, sonst werden die schönen weißen Poly Teile gelb! ;(
      Gruß, Mike

      Einsatzbereit; mit IBU2 :thumbup: :
      Tiger I spät, StuG III G, Panzer IV G, T34/85;
      Und noch ein T 34/85, (WSN Oldtimer von 2006), mit Taigen 2,4 GHz
      In der Instandsetzung:
      Tiger I früh "Otto Carius 213", Panzer III L, Panther G, :whistling:


      Moin Micha,

      woraus haste denn die Winde hergestellt? Ist die einem anderen Fahrzeug entnommen oder hast du sie selbst kreiert und mit einem Deckel/einer Blende versehen?

      Du änderst aber vorne den ollen Tarnscheinwerfer noch um...sonst knips ich das hässliche Froschauge mit nem Seitenschneider ab 8o
      ...bin kein Klug-SCHEISSER, ich weiß es wirklich besser! 8)
      Grüße, Heiko :P

      Tiger 1 früh, Pz III Tauchpanzer, Stug IV, Jagdtiger, StuiG33
      Hetzer,
      Opel Blitz, Famo
      Hallo Micha

      Es gibt Leute, die haben es einfach drauf, richtig gute Panzer zu bauen - Du zum Beispiel.
      Freue mich schon darauf, wenn der Kater seinen ersten Einsatz im Gelände fährt...

      Wir sehen uns im März

      Reinhard
      1 HL-Tiger in Wüstentarnlackierung
      1 Mato-Tiger, zu 100 % aus Metall
      Moin Michi,
      der wird prima...sage mal, wie hast du denn die Auspuffrohre so schön in die Form bringen können?
      Polyrohr um einen Gegenstand gebogen und mit Heißluftfön erwärmt? Oder waren die im Bausatz enthalten?
      ...bin kein Klug-SCHEISSER, ich weiß es wirklich besser! 8)
      Grüße, Heiko :P

      Tiger 1 früh, Pz III Tauchpanzer, Stug IV, Jagdtiger, StuiG33
      Hetzer,
      Opel Blitz, Famo