PIV Ausf.H

      Hallo Modellbaukollegen! Da ich nach einem Jahr Modellbauabstinenz endlich wieder an meinem PIV weiterarbeiten wollte und heute auch meine Taigen Flachgetriebe und die Achsabstützungen von A-Tam angekommen sind, trat folgendes Problem auf: die Abstützungen passen nicht auf die Achsen ;( . 8mm Achsen und 7,98mm Lager. Habe schon bei Tankmodellbau geguckt, aber der hat nur bis 7,99mm und 8,06mm Lager. 0,06mm Spiel erscheint mir aber zuviel ?( . Weiß jemand von Euch Abhilfe? Ach so, Wanne ist komplett Metall und soll zum Wechsel PIV und Stug.IV dienen. Bedanke mich schon mal im voraus, Nobbi.
      Hallo Modellbaukollegen! Da ich heute wieder an meinem PIV weitermachen und endlich die Ketten aufziehen wollte, hab ich erstmal versucht die Ketten- und Leiträder anzubauen. Siehe da, paßt nicht. Achseninnengewinde M4, K-radschraube M3. Kein Thema, K-rad aufgebohrt, M4 Schrauben hatte ich liegen, Schraubenkopf runtergeschliffen, paßt. Jetzt kommt der nächste Schock: Kette paßt nicht, da zu Kurz :cursing:(100 Glieder). Kunststoffkette genommen(101 Glieder), paßt, aber dermassen stramm, daß die vorderen und hinteren Laufrollen hochstehen, und der Kettenspanner ist noch nicht gespannt. Nun wollte ich mir bei A-Tam Ersatzglieder bestellen. Der bietet aber nur die Standartkette für den IIIer an. Jetzt hab ich ne Frage an Euch: sind die IIIer und IVer Standartmetallketten gleich und wieviele Glieder haben Eure Ketten? Wäre schön, wenn Ihr mir da weiterhelfen würdet. Besten Dank im voraus, Nobbi.
      Hallo Nobbi...
      ich habe gerade mal bei meinem P IV nachgeschaut. Also ich habe Plastewanne, Plastekette und Räder.
      Kettenglieder habe ich noch nicht gezählt, aber Mitte Antriebsrad, Mitte Leitrad 30 cm. Kette sitz sehr stramm.
      Hast du vielleicht falsche Leit und Antriebsräder ? Wenn ich daran denke, zähle ich heute Abend mal die Kettenglieder.

      Gruß Matze
      gerade bei Tam geschaut. Da hat die Metallkette nur 91 Kettenglieder. Und die Winterkette soll für P III und P IV passen. Das geht doch garnicht.
      Aber die haben auch zusätzlichj noch eine Winterkette für den PIV im Angebot. Da ist ein Wurm drin. !!!!
      Ich würde mal mit Tam telefonieren.
      [/url][/img]Hallo , ich hab beim JPIV und beim PIV Kettenräder und Leiträder mit gleichem Durchmesser drauf. Die Zahnkränze fassen bei der Metall- und der Plastikkette. Der einzige Unterschied sind die Stege der Treibräder. Mir war auch bekannt, daß es nur 91 Glieder sind, hab aber bei Lieferung nicht nachgezählt. Die Metallketten und Räder hab ich bei E-bay geschossen. Originalkarton von HL mit Eddingaufschrift 3858. Der PIV ist von A-Tam. Das merkwürdige ist nur, daß die Plastikketten auch 100 K-Glieder haben. Ich hab nach der Lieferung ein K-Glied zwischengesetzt, weil die auch schon zu stramm waren. Die Radstände sind bei M- und P- Wanne gleich, nämlich 302 mm. Wenn ich es gebacken kriege, stell ich heute Nachmittag mal Bilder ein. Gruß, Nobbi.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Nobbi“ ()

      Hallo

      Klaere erst mal ab was fuer Ketten du ueberhaupt hast !!!

      Bei Atam kriegst du jede Kette passende Laenge fuer den IVer ,man bestel lt die Ersatzkettenglieder gleich mit dazu und ist auf der sicheren Seite

      Der IIIer und IVer hatte die gleichen Ketten !

      Bei der Bestellung angeben was man will , da du in Ebay gekauft hast , sind die ueberhaupt von Tam ?

      Gr Ralf
      Hallo, die Ketten sind von Heng Long. War der Annahme, daß die passen werden. Jetzt ist aber die Frage, wer vertreibt die, muß ja dann auch passende Modelle geben. Das merkwürdige ist ja, daß die aufgezogenen Plastikketten auch hundert Glieder haben und mein PIV ist von A-Tam. Eine Erfahrung reicher und sechzig Ocken ärmer :bang: Gruß, Nobbi.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Nobbi“ ()

      Hallo Nobbi,

      gerade für dich gezählt. Bei meinem JPanzer IV mit Plaste Ketten und Laufräder ect. 97 Kettenglieder, und nicht stramm.
      Vergleiche mal deine beiden Antriebsräder. Bei dem oberen Bild ist die Teilung ganz anders. Auf dem unteren Bild ist wie bei mir, zwei Zähne parallel
      zum Loch im Antriebsrad, ein Zahn in Verlängerung zum Steg.

      Gruß Matze
      Hallo

      Sowas kauft man auch nicht ! Haben die Ketten offene Glieder hinten bzw sieht man den Kettenbolzen hinten ?

      Wenn ja sind die nicht mal nen zwanziger Wert und du hast deine Ersatzkettenglieder :) , sogar aus Metall

      Ketten immer nur A-Tam oder Impact , letztere sind meine erste Wahl wenn auch etwas teurer

      Wo haste denn die Treibraeder her ? Sehen auch nicht qualitativ gut aus , oder liegts am Bild ?

      Hoert bitte auf diese kuriosen Sonderangebote zu kaufen , ein gutes Modell kostet GELD , genauso wie jedes Hobby kostet .

      Gr Ralf
      Hallo Ralf! Guck doch bitte mal bei Licmas PIV rein. Der bietet ne Torro Kette für 75,95 Euros an. Kette, K- und L-Räder sehen von der Verarbeitung aus wie meine. Sollen auch für HL passen. Werde morgen mal eine nachmessen, er gibt ne Länge von 755mm an. Ich vermute, es sind die gleichen. Gruß, Nobbi.
      Hallo

      Dann schick doch ein Glied zu Licmas und lasse dir einige Ersatzglieder schicken , rufe vorher an und klaere das ab

      Wenn moeglich besorge dir Atam Triebraeder , die sehen viel besser aus

      Die Kettenbolzen solltest du alle rausmachen und mit Loctite sichern dass sie nicht wandern , ausser einen natuerlich, den markierst du mit nem roten Punkt , sonst kann es haessliche Kratzer geben in der Wanne

      Kann mir nicht vorstellen dass jemand fuer diese Kette brauchbare Glieder daliegen hat die noch brauchbar sind

      Gr Ralf

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „trora“ ()