Stug III G 2. XX PzGrenDiv "Kursk" Juli 1943

      Stug III G 2. XX PzGrenDiv "Kursk" Juli 1943

      Hallo Panzergemeinde,



      jetzt geht es los mit meinem neuen Projekt.Heute ist mein Stug III G Bausatz von Atam gekommen.

      Habe schon gesehen das eininges an Arbeit auf mich zu kommt,worauf ich mich schon richtig freue
      Habe mir die Oberwanne mal so richtig angeschaut und möchte die ganzen
      Luken zum öffnen haben.Wird eine menge Arbeit werden,aber es soll schön
      werden!!!Hinten wird ein Geländer entstehen,was viele Stug's hatten um
      das Gepäck usw. unterzubringen.

      Bei der Metallwanne werde ich den kettenspanner überarbeiten und
      stabiler machen.Mit dem Kusstoffteil ist das nix!!!Das INf-Battle werde
      ich aus dem Panzer entfernen.Darauf hin wird die Platte,Inf.-LED verbaut
      ist,entfernt und durch eine Polyplatte ersetzt.Dat muss wech die
      Bohrung!!!Genau wie die Werkzeuge die wieder mal dran sind!!!

      Die Flachgetriebe werden nicht eingebaut.Schürzen werde ich auch darn
      machen!!!Als ersatz werde ich das Getriebe von Edwin(apamotec) mit
      Brushlessmotoren verwenden,echt super geil
      Ein mega dankeschön an Edwin,für den Einsatz eines zu bekommen :bf :cr
      !!!!Für den Sound soll dann noch ein Beier Rc 2 seinen Platz
      bekommen.Die Lackierung wird wieder eine Kursk werden,gefällt mir
      einfach 2. SS PZGren.Division Kursk Juli 1943.Dunkelgelb(Ral 7028) mit Olivgrünem Tarn!!!



      Das war mal so ein kleiner überblick!!!!
      Kettenspanner eigenbau







      Neuer Dom für Leitradhalter









      Brushlespower von Apamotec(Edwin)





      Bewegliche Motorenluken(Scharniere,Luken=Eigenbau)







      Vordere Luken(alles Eigenbau)









      Gesamtbild Luken





      Gepäckträger











      Ersatzradhalter











      Jetziger Stand

















      Bald geht es weiter!!!!



      Grüße Sascha

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „sash73“ ()

      RRZ,Heben/Senken,Flysky Funke

      Hallole Leute des Panzermodellbaus!!!



      Jo,kam auch mal wieder etwas zum basteln.Servos für RRz-Heben/Senken verbaut.Funzt sehr gut und habe richtig Platz im Panzer :thumbsup:
      Für das RRZ habe ich am Kanonenrohr, ca.15mm lang einen Absatz
      gefeilt,bis zur mitte vom Durchmesser.Dann ein stück Poly(2mm),so breit
      wie der Absatz ist und 65mm lang,auf den Absatz geklebt und mit M3 ISK
      verschraubt!Da wo der Servo drauf sitz alles aus Poly gefertigt und an
      der Halterung vom Kanonenrohr geschraubt.So hebt und senkt sich der
      Servo mit!!!Für das Heben/Senken,wird der Servo direkt auf den Platz
      geklebt,direkt rechts über dem Kanonenrohr!Da ja schon
      Befestigungslöcher in der Halterung sind,von der alten
      RRZ-befesitigung,habe ich ein Draht gebogen und oben beim Servo wie auch
      in Halterung gehängt.Das geht ganz gut aber möchte es noch besser
      machen.Wird nochmals überarbeitet!!!



      Ausserdem habe ich meine neue Funke,Flysky 6-Kanal,getestet.Super für diesen Preis. :thumbsup:









      Grüße Sascha :thumbsup:
      Klar warum nicht!!!!Übung macht den Meister.Mache das auch erst seit Oktober 2012 ;) Hatte aber immer den hang zum Basteln gehabt,schon früh in der Kindheit.Mien Tiger werde ich auch noch mal ein paar Bilder rein machen!!!

      Wenn mal fragen hast oder sonst was meldest Dich einfach :thumbsup:
      Mache ich glatt!

      Kommende Woche werde ich mir bissi Zeit nehmen, dann geht es mit meinem PIII und dem Panther weiter, selbstverständlich hier dokumentiert.

      Ferner werde ich hier das herstellen einer Silikonform für einen Benzintank und den Resignguss darstellen ;) das wird PIII Ausstattung :D
      Liebe Grüße aus Lüneburg
      Ralf

      IG-Nordlicht
      ig-nordlicht.eu

      PTI-Panzer-Team-Itzehoe
      panzer-team.de/
      Hallo Panzergemeinde,

      habe gerade mal ein bisschen bei Knupfer bestellt :thumbsup:Kugelllager,Messingblechstreifen und Riffelblech!!! :thumbsup: Dat soll ja was werden,der Bagger!!!

      Denke das ich am Sonntag mal weiter machen kann,da gerade andere Sachen wichtiger waren!!!

      Abschleifen der Werkzeuge,Riffelblech

      Hallo Kameraden des Panzermodellbaus,

      heut habe ich mal weiter gemacht,endlich mal wieder!!!Ist heute nich viel geworden,aber trotrzdem mega Spaß gehabt!!! :thumbsup:
      Zuerst habe ich die vergossenen Werkzeuge weg geschliffen,wie auch die Stützen am Kettenschutz.Dann ging es ans Riffelblech ran(0.5mm Dick,Messing,von Knupfer).Werde 3 Bleche machen,ein Vorderes,Mittleres und Hinteres.Ist besser zum bearbeiten und anpassen an die Oberwanne.Heute habe ich nur noch die vorderen Bleche gemacht,demnächst folgen die Anderen,wie auch dei Stützen usw......


      Bilderchen :thumbsup:







      Grüße Sash :thumbsup:

      PS:Thomas,danke, isch weiß dat :thumbsup:

      Riffelblech die 2te

      Taaaaaaaaaaag Leute,

      heute die Zeit gefunden wieder ein stück am StuG zu basteln :thumbsup: Das mittlere und hintere Stück,vom Riffelblech, gefertigt.das ganze habe ich ausgesägt und zurecht gefeilt.Da sind gleich mal 2.5 Stunden,wie im Fluge vergangen :D Das für eine Seite.Die andere Seite kommt Morgen und WE dran!!!!Dat ist Freude,wenn man sowas macht :D
      Die 2 kleinen Bleche(kein Riffel),werden noch mit Nieten versehen,sind ja die halterungen :thumbsup:
      Jetzt sieht das ganze, noch mehr,nach was aus :thumbsup:

      Bildsche :D







      Als nächstes: Rest der Riffelbleche anfertigen,Halterungsbleche mit Nieten versehen,alles verkleben,kleine Streben anbringen

      Grüße Sash
      Jo,Jo,nach denn lackieren siehste nix mehr davon :D schön das Du weitermachst :thumbsup: echt ein komplett Umbau!!!richtig Gut das gute Stück ;) wo haste denn die Rippelbleche her ?( wären was für mein Stug 4 8o sieht mann zwar später nicht mehr,aber mann weis was mann hat :thumbsup: Grüsse Dieter
      Die Riffelbleche machen richtig was her :thumbsup: Das Original ist ja mega langweilig!!! :D
      Das gibt es bei Knupfer,wie auch aneder sachen die man im Modellbau brauchen kann.Sehr schnell im Liefern und Versand super billig!!!
      Der Umbau wird,galube ich,noch etwas dauern :thumbsup: bis fertig ist!!!Denke aber bis September wird das was(Mega Spaß gemacht) :thumbsup: