Holger`s Königstiger spät der 505ten Schweren Panzerabteilung

    Holger`s Königstiger spät der 505ten Schweren Panzerabteilung

    Moin Moin

    Das ist mein später Königstiger auf Tamiya Basis, mit Apamotec "Edwin" Getrieben mit voll fuktionstüchtigen Vorgelegen für überschwere Panzer, mit 500er Speed Motoren, aber unter beibehaltug der orig. Tamiya Wanne, ferner hat er von Asia-Tam das 18 Zähne Treibrad samt der dazugehörigen späten Ketten, die Metallaufrollen usw., von der Modellbaugasse "Heike" den Klasse Detalierungssatz , den es mal komplett gab, (gibts heute alle einzeln, die Teile) und vielen Profesional Kits Teilen, Henntec Kettenspanner für überschwere Panzer, das ist der Prototyp des Kettenspanners, den Guido auf mein "gemeckere" hin gebaut hat, da die Edwin Getriebe samt 500er Motoren keine halbe Acculadung gebraucht haben um dem normalen Henntec Köti Kettenspanner den Gar auszumachen,
    Betrieben wird das ganze mit einer El-Mod Eco mit 9,6 V













    Lg Holger

    Ich Fahre mit Elmod !

    Offizieller Testervon:
    APAMOTEC Panzermodellbau im Detail