Sturminfantriegeschütz 33 im Aufbau - ich habe fertig!

      Sturminfantriegeschütz 33 im Aufbau - ich habe fertig!

      Hallo Gemeinde,

      damit wir wieder etwas zum Schnacken haben und der ein oder andere vielleicht auch mal wieder zur Tastatur greift und über seinen Schatten springt,
      fange ich hier mal meinen Baubericht zum Sturminfantriegeschütz 33 ...kurz "StuiG 33" an.
      Vorweg möchte ich aber ausdrücklich betonen, dass ich hier nicht gleich voll loslegen werde, sondern nach und nach das Teil aufbauen werde.

      Ich habe mir schon von den sehr seltenen Bildern einiges zusammen gesucht und werde heute noch ein paar Bilder einstellen...Vom Modell her wird es ein spätes StuIG werden
      und somit steht auch schon fest, daß es kein graues Modell werden wird, da, wie ich von unserem allwissenden Trora erfahren habe, diese alle vor der Schlacht um Kursk verloren gegangen sind.
      Diese Variante des StuiG hatte hinten eine Doppeltür in der Kasematte, welche später bei den Versionen, die in Kursk eingesetzt waren, zwei separate Türen hatten.
      Ralf, bitte korrigiere mich, wenn ich hier jetzt BLÖDSINN schreibe!

      So...wie gesagt, gestern kam mein Tauchpanzer (ein Torro-Modell), welches die Grundlage für das StuiG 33 bilden wird.
      Zuerst wird die ganze Möhre auseinander gebaut und dann fangen auch schon die Überlegungen an...

      Aber zu erst kurz die Auflistung dessen, was gemacht bzw. verbaut wird...

      Die Wanne soll ausgesteift und ein ordentlicher Kettenspanner verbaut werden...wahrscheinlich eine Überarbeitung durch Edwin...also EDWIN..sei gewarnt, da kommt wohl bald ein Auftrag!
      Weiterhin kommen dran...:

      -Ostketten oder Winterketten (bin mir da wegen der Lackierung noch nicht ganz im Klaren....
      -Vorgelege mit Kugellager
      -neues A-Tam Pz III Getriebe
      -Sound (da bin ich mir auch noch nicht im Klaren...was ist jetzt eigentlich bei Elmod los? Gibt es da bald ne neue Steuerung für leichte Panzer???? HOLGER....haste den Laden nicht mehr im Griff???? Wenn abzusehen ist, dass da nix passiert, wird es wohl wieder ne RX-18 und ein Beier...sonst ne neue Steuerung von Elmod und ne neue Funke, dann wird es aber richtig teuer, weil ich dann meine anderen drei Modelle ebenfalls steuerungstechnisch umstellen werde.
      -neue Tarnscheinwerfer/ Rücklicht
      -Werkzeuge
      -neue Motoren
      -wahrscheinlich werde ich die Kasematte scratchen
      Zur Zeit habe ich eine Kasematte vom StuiG 33 liegen...bin aber am Überlegen, ob es nicht mehr spaß macht, die Kasematte aus 2mm Poly aufzubauen...ich mag die Nietenkleberei so gern ^^ ...aber auf der anderen Seite die liebe Zeit... :huh: ...naja...ich weiß nicht so recht...mal schauen, denn der Spaß kommt ja bekanntlich beim Basteln... :thumbsup:
      Einige Teile fehlen mir noch, bekomme ich aber voraussichtlich nächste Woche...dann muß ich mir noch etwas Alurohr ausm Baumarkt holen und dann is eigentlich teiletechnisch fast alles vorhanden und der Umbau kann relativ entspannt los gehen...

      Sooooo...das war es erst einmal von mir...

      Grüße, :pinch:
      ...bin kein Klug-SCHEISSER, ich weiß es wirklich besser! 8)
      Grüße, Heiko :P

      Tiger 1 früh, Pz III Tauchpanzer, Stug IV, Jagdtiger, StuiG33
      Hetzer,
      Opel Blitz, Famo
      Hallo

      Teile kommen sobald ich sie habe !

      Allwissend bin ich nicht , interesiere mich halt fuer alles was Sturmgeschuetze sind :)

      Guck dir mal das an , Panzersteuerung.de , ist ne gute alternative zu Elmod , vor allem preislich :) , TK22 nicht vergessen ! Der Shop von Panzersteuerung ist absolut serioes !

      Falls du die Masse brauchst fuer die Kiste sag bescheid .

      Gr Ralf
      Hi Ralf,

      ...is ja ganz nett...wozu benötige ich die TK-22...und was ist das???? Entschuldigt bitte meine Nachfrage, aber ich bin RX-18 geschädigt und kenne mich mit anderen Steuerungen Ü-BER-HAUPTS nicht aus...

      Masse...jawoll ja...ich bitte drum!

      Gruß, Heiko
      ...bin kein Klug-SCHEISSER, ich weiß es wirklich besser! 8)
      Grüße, Heiko :P

      Tiger 1 früh, Pz III Tauchpanzer, Stug IV, Jagdtiger, StuiG33
      Hetzer,
      Opel Blitz, Famo
      Hey

      TK22 Ist auch ne guenstige und gute Panzersteuerung , vertreibt glaube ich ein Franzose , der Edwin weiss da mehr drueber

      Im MM-Forum verkauft einer guenstig Impact Ketten fuer den IIIer ! Guck mal , sind neu und mit Ersatzgliedern

      Gr Ralf
      Danke Ralf...habe ich mir schon gedacht...
      Die Impact Ketten habe ich gesehen...kosten aber über 100 € , oder? ...ist es mir nicht wert...
      ...bin kein Klug-SCHEISSER, ich weiß es wirklich besser! 8)
      Grüße, Heiko :P

      Tiger 1 früh, Pz III Tauchpanzer, Stug IV, Jagdtiger, StuiG33
      Hetzer,
      Opel Blitz, Famo
      Hier ein paar Bilder zum StuiG 33:





      Und so wollte ich ungefähr lackieren...


      ...oder so...




      ...wenn einer eine etwas interessantere Tarnlackierung kennt oder ein Bild dazu haben sollte...
      Ich bin interessiert daran...stellt es hier ein...

      Grüße, Heiko
      ...bin kein Klug-SCHEISSER, ich weiß es wirklich besser! 8)
      Grüße, Heiko :P

      Tiger 1 früh, Pz III Tauchpanzer, Stug IV, Jagdtiger, StuiG33
      Hetzer,
      Opel Blitz, Famo
      Nabend...

      ich konnte nicht anders...also hier jetzt mal die ersten Bilder...

      taraaa...das GRUNDMODELLL...







      ...und hier die ersten Zutaten...





      ...und so sieht die Möhre jetzt aus...





      ...das wars für heute...

      Demnächst geht es hier weiter...


      Grüße, Heiko
      ...bin kein Klug-SCHEISSER, ich weiß es wirklich besser! 8)
      Grüße, Heiko :P

      Tiger 1 früh, Pz III Tauchpanzer, Stug IV, Jagdtiger, StuiG33
      Hetzer,
      Opel Blitz, Famo
      Moin Moin

      Jeep, das Stugi ist genauso hässlich wie mein brummiger Bär, aber eben auch mal was richtig seltenes.

      Zu den El-Motten, gemach gemach, bis der Bagger fertig ist, sind die neuen Steuerungen längst auf dem Markt, zu Panzersteuerung und co., die sind auf keinen fall schlecht oder schlechter als die aktuellen El-Mods, aber, ich verrate nur soviel, die neuen werden ganz anders als alles was bislang bekannt ist, (Panzersteuerung, IBU usw. sind 100% Raubkopien und da die Jungens sich die Entwicklungskosten der Software "sparen" konnten, können sie jetzt auch billiger anbieten) ich sage nur "Bluetoos", stellt euch mal vor ihr könnt im vollen Betrieb auf die Steuerung zugreifen und zb. das Kurvenverhalten oä. ändern, ohne den Panzer überhaupt anzufassen, geschweige zu öffnen und das alles über das Handy oder Notebook, und wer schon mal mit einer via Konficurator einstellbaren Steuerung gearbeitet hat weis das wohl zu schätzen. Und es wird bei den neuen El-Mods quasi endlos viele möglichkeiten geben Zusatzfunktionen anzusteuern, egal ob nun Servos oä-
      Lg Holger

      Ich Fahre mit Elmod !

      Offizieller Testervon:
      APAMOTEC Panzermodellbau im Detail




      Hallo

      Das StuiG 33 mit der Winterkette ist es :)

      Denke dran beim ausschneiden der Oberwanne du brauchst den Sehschlitz und die MG Blende wenn du scratchen willst , die 2 Teile muessen nach dem cutten duenner geschliffen werden vor dem anbringen , sonst tragen sie zuviel auf !
      Da du ja einen Tauchpanzer nimmst brauchste auch den Arsch nicht umzubauen :)

      Impact ist zwar einbissel teurer aber viel schoener als alle anderen Ketten und haben ein schoeneres Laufbild , hab ja selbst auf 3 Panzern Impacts

      Ne abgewaschene Wintertarnung wuerde mir auch gefallen :) an meinem

      Gr Ralf

      @ Holger , ich wuerde mal nicht behaupten dass bei Elmod Software gemopst wurde !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „trora“ ()

      Moin Ralf,

      was meinste denn genau mit "...da ich nen Tauchpanzer habe, brauche ich den Arsch nicht umzubauen.." an was denkst du da genau?
      Ich habe mal bei Mike in den BB geschaut,,,,leider sind da die Hälfte der Bilder nicht sichtbar...so ein Mist...kannst du mir ein paar Bidler von der Heckansicht deiner Modelle mal einstellen?

      Gruß Heiko
      ...bin kein Klug-SCHEISSER, ich weiß es wirklich besser! 8)
      Grüße, Heiko :P

      Tiger 1 früh, Pz III Tauchpanzer, Stug IV, Jagdtiger, StuiG33
      Hetzer,
      Opel Blitz, Famo
      @Holger...

      aha...ich verstehe zwar nur Bahnhof...aber egal....worin liegt der Vorteil, wenn ich über Bluetooth mein Modell steuern kann und auch noch während der Fahrt Veränderungen an den Einstellungen vornehmen kann???? Ich bin beim Fahren grundsätzlich damit beschäftigt nirgends mit dem Panzer rein zu donnenrn oder nen Spinturn zu machen und mir alles am Panzer ab zu reissen, da fange ich doch nicht noch an, die Grundeinstellungen während dessen zu verändern....also wo ist da für den Modellbauer der Reiz...ich habe ja außer mit RX-18 keine Erfahrungen....da muß ja noch was Offensichtlicheres sien...

      Grüße, Heiko
      ...bin kein Klug-SCHEISSER, ich weiß es wirklich besser! 8)
      Grüße, Heiko :P

      Tiger 1 früh, Pz III Tauchpanzer, Stug IV, Jagdtiger, StuiG33
      Hetzer,
      Opel Blitz, Famo

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „*gib_Kette*“ ()

      Moin Heiko

      Bei den einstellbaren Steuerungen muss logischerweise nach dem Einbau erst mal die Grundeinstellung vorgenommen werden, was man(n) in der Regel am Heimischen PC macht, aber dann kommt meist draußen die große ernüchterung, weil nix "past", also Panzer wieder nach Hause geschleppt und ran an den PC, und das dann manchmal 2-3-mal.
      Und genau das kann man sich dann schenken und das ganze "Outdoor", zb. in Lünecastel, mal eben via BT einstellen.

      Oder manche verwenden auch eine Steuerung auch für mehrer Panzer, sozusagend als Wechselsteuerung und jeder Panzer benötigt eine Individuelle Eistellung, und dann kann man seine gespeicherten Profile mal schell per BT rüberspielen.
      Lg Holger

      Ich Fahre mit Elmod !

      Offizieller Testervon:
      APAMOTEC Panzermodellbau im Detail




      Aaaaahhhh...das isses also....da wird dann natürlich ein Schuh aus der ganzen Geschiche...das macht dann natürlich Sinn und vereinfacht die Sache ungemein.
      Das ist aus meiner Sicht als Anwender eine wesentliche Verbesserung...erst einmal...ohne zu wissen, wie sich die Einstellerei über Bluetooth für mich dann darstellen wird - letztendlich denke ich, wird es auch da ein Menü geben, welches man verstehen muß bzw. wissen muß, an welcher Option was eingestellt und wird und wie es sich am Panzer auswirkt...da sehe ich - und das ist meine Meinung - die Schwierigkeit. Denn letztendelich verlagere ich das Problem des Verstehens des Setup-Programms eigentlich nur vom PC auf ein Tablet oider Handy oder eben ein Notebook/Laptop...aber ok...wenn man das Programm verstanden hat, dann liegen die Vorteile der neue Steuerungsart ganz klar auf Seiten der Flexibilität und man ist nicht mehr PC gebunden bzw. USB-Kabel gebunden...

      Haste denn schon was läuten hören, in welcher Preiskategorie das ganze einzuordnen ist? Und wird es mehrere Steuerungen für unterschiedlich schwere Fahrzeuge geben oder wird es eine Steuerung für alles sein, wo letztendlich nur durch das Set-Up die typenspezifischen Einstellungen vorgenommen werden?

      Grüße, Heiko
      ...bin kein Klug-SCHEISSER, ich weiß es wirklich besser! 8)
      Grüße, Heiko :P

      Tiger 1 früh, Pz III Tauchpanzer, Stug IV, Jagdtiger, StuiG33
      Hetzer,
      Opel Blitz, Famo
      Na ja, wie die Vögelchen so zwitschern, wir es weiterhin 2 unterschiedliche Platienen geben, also alla Eco und Pro, ws die leistungsstärcke angeht, und mit der heutigen Pro läst sich ja schon nen 1:4er bewegen.

      Und eben bei beiden Platienen wird es Anschlussmöglichkeiten ohne ende geben, was ja heute speziel bei der Eco noch ein bisschen eingeschränkt ist.

      Zur Preisgestaltung ist noch nix zu erfahren, nur so viel das die neuen nicht teuerer werden sollen wie dei alten.

      Damit, das die Eco dann auch Anschlussmöglichkeiten reichlich hat und mit Soundmodull 202,70€ heute kostet, dürfte El-Mod auf jeden Fall die Marktführerschaft behalten, und die neuen Platienen sollen ja zusätlich noch ein paar Funktionen haben wo heute noch keiner ahnt das sowas möglich ist. Was das allerdings seien soll weis ich auch nicht.
      Lg Holger

      Ich Fahre mit Elmod !

      Offizieller Testervon:
      APAMOTEC Panzermodellbau im Detail




      Hallo
      Hier ein paar Tips
      Wanne würde ich von Asiatam die Metallwanne komplett nehmen, Leiträder mit M-Gewinde ausstatten in jedem Fall,
      Die Plastikwanne ist Murks !
      - Zur Impactkette: Ich verwende so wie verfügbar nichts anderes da super im Detail & vor allem unverwüstlich !
      Die Kettensätze sind das Geld 10x wert. Für meine Jagdpanther hat der Satz z.b. 180 Euronen gekostet.
      Is mir aber egal seit ich die Supersätze aus Asien hatte wo ich das Antriebsrad jedesmal dermaßen nachfeilen musste damit
      die Kette vernunftig läuft. Beim Panther/JP ist das ganz schlimm.
      - Zur RX 18: Da muß ich zustimmen, raus damit, das ist was für Teppichspielzeuge, in jedem Panzer der immergleiche Sound nein Danke
      ich favoriesiere ti Tamiyatechnik da man alles simpel zusammensteckt und alles dann ohne Probleme läuft. Das ist Idiotensicher.
      Elmod mag inzwischen recht gut sein aber auf Treffen sehe die Leute damit immer wieder, wie wiedermal irgendwas nicht läuft.
      SGS soll auch sehr gut sein zumal der auch Sounds individuell zuschneidet. Soundmäßiger spitzenreiter ist immernoch Benedini wenn man die
      Kracher in der Tasche hat.

      So zu guter letzt noch was zu gucken......







      Gruß Stefan
      Küchenmixer Krups mixbereit
      Waschmaschine AEG Lavamat waschbereit
      Eierkocher WMF in Reperatur
      Mulinex im Küchenschrank

      Ja guten Morgen ihr beiden...

      @Holger...OK...also warten wir mal, ich möchte erst wissen, was die Platine letztendlich alles kann und dann werde ich sehen, ob sie für die Möhre passig ist, oder ob sie zu viel kann...dann werde ich mir ne andere Alternative überlegen...aber hört sich bisher ja nicht schlecht an...Hab schöen Dank für die Infos...

      @Twitti...Grüße...Mensch...Danke für die Bilder...du Favorisierst wohl eher ein graues StuiG33??? ^^ ...
      Du...mit den A-Tam Ketten hatte ich bisher keine Schwierigkeiten und ganz ehrlich...kaputt ist mir bisher auch noch keine Kette gegangen...da empfinde ich den Preis der Impact-Ketten echt nicht als gerechtfertigt...hatte so eine Kette aber auch noch nicht in den Händen...Wanne bleibt..habe ja schließlich den ganzen Panzer geschossen...will das Ding bei Edwin umbauen lassen, mit anderen Getrieben und nem Kettenspanner...
      Treib und Leitrad sollen aus Metall dran, wo kann man denn dieses Leitrad ordern und was ist das für ein eins ...ein spätes Leitrad???

      Grüße, Heiko
      ...bin kein Klug-SCHEISSER, ich weiß es wirklich besser! 8)
      Grüße, Heiko :P

      Tiger 1 früh, Pz III Tauchpanzer, Stug IV, Jagdtiger, StuiG33
      Hetzer,
      Opel Blitz, Famo
      Heeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiikkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkooooooooooooo

      Du willst jetzt nicht allen ernstes da die Plastewanne drunter lassen und die auch noch von Edwin bearbeiten lassen, wo es fürn "Abbel und nen Ei" mit wircklich kleinen Modifikationen ne Top Metallwanne bei Tam gibt ????????????????????

      Für den Fall der Fälle, wann hast du Geburtstag ? Dann sammeln wir für ne gescheite Wanne !

      (Nix gegen Edwin seine Wannen und Wannenumbauten, ich bin selber nen großer Verfechter davon, aber beiner 3er, respecktive Stug3 Wanne ?????? )
      Lg Holger

      Ich Fahre mit Elmod !

      Offizieller Testervon:
      APAMOTEC Panzermodellbau im Detail




      Hallo

      hatte so eine Kette aber auch noch nicht in den Händen
      Werde mal meine Impact KV Kette nach Munster mitbringen solltest du da sein kannst du sie dir mal ansehen
      Die Billigkette vom KV habe ich auch dann kannst du das mal vergleichen. Das sind Welten ! Der Preis ist mehr als gerechtfertigt für mein empfinden.

      Grau wäre für meinen Geschmack ok mit der entsprechenden Alterung ( Habe da eine Superairbrusherin parat :D ) sieht so ein Ding absoluter Hammer aus !
      Letztendlich ist es aber Dein Modell & nicht meines, was ich machen würde kann ich dir anraten, was du am Ende machst bleibt natürlich Dir überlassen.
      Trotzdem viel Freude am neuen Modell !
      Gruß Stefan
      Küchenmixer Krups mixbereit
      Waschmaschine AEG Lavamat waschbereit
      Eierkocher WMF in Reperatur
      Mulinex im Küchenschrank