Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-16 von insgesamt 16.

  • Benutzer-Avatarbild

    Opel Blitz

    Dachong - - Deutsche Modelle

    Beitrag

    Moin Heiko Auf diversen Ausstellungen gibt es immer wieder Beispiele für die "hohe Kunst des Modellbaus", die ich auch jedesmal ehrfürchtig bestaune, aber... das, was Du da gerade erschaffst, gehört zweifellos zur Königsklasse. Super, ganz großes Kino. Meine Bewunderung Reinhard

  • Benutzer-Avatarbild

    Ein Dioram entsteht.

    Dachong - - Bauberichte

    Beitrag

    Du bist ein wahrer Meister - weiter so. Ich freue mich schon auf die nächsten Fortschritte. Gruß Reinhard

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Panzerfreunde Ich war vorgestern mal wieder im DPM in Munster und zu meiner Überraschung stand dort das 1:1 Plastikmodell vom Tiger. Zwar noch hinter großen, schwarzen Absperrgittern versteckt, weil die offizielle Einführung erst am 04.04. statfinden soll, aber durch diverse Sichtspalten konnte man schon einmal einen Blick drauf werfen. Er ist von der Tarnbemalung und Turmnummer usw. eine exakte Kopie des ehem. echten Exponats, nur alles viel neuer und glänzender, wodurch sich seine Modell…

  • Benutzer-Avatarbild

    Turmdrehmotor, 3. Teil

    Dachong - - Elektronik

    Beitrag

    Hallo Stefan Nachdem ich den ganzen Satz (Funke und Platine) an RC Tank zurück gesandt habe, bekam ich ien neue Platine, was auch für eine kurze zeit funktionierte. Dann wieder das gleiche Problem. Dominique (RC-Tank) meinte daraufhin, ich solle doch mal alle Batterien erneuern. Eigentlich waren neue Akkus in der Funke drin, aber - Griff nach dem Strohhalm - getauscht habe ich dann trotzdem - und - alle Probleme gelöst. Warum der Turm bei 80%igen Batterien zwar noch nach rechts aber nicht nach l…

  • Benutzer-Avatarbild

    Bergepanther

    Dachong - - Deutsche Modelle

    Beitrag

    Hallo Micha Es gibt Leute, die haben es einfach drauf, richtig gute Panzer zu bauen - Du zum Beispiel. Freue mich schon darauf, wenn der Kater seinen ersten Einsatz im Gelände fährt... Wir sehen uns im März Reinhard

  • Benutzer-Avatarbild

    Bw -Truppe auf dem GÜZ

    Dachong - - Modellvorstellung

    Beitrag

    Hallo Helmut Toller Fuhrpark, sehr schön in Szene gesetzt. Gibt es den Dingo und Fenneck als Bausatz oder hast Du diese Modelle selbst kreiert ? Wäre schön, Deine Radfahrzeuge mal live zu sehen, vielleicht in Lüneburg. Gruß Reinhard

  • Benutzer-Avatarbild

    Turmdrehmotor, 3. Teil

    Dachong - - Elektronik

    Beitrag

    Sorry das ich jedesmal ein neues Thema aufgemacht habe, wußte nicht, dass man auf sein eigenes Thema antworten kann. Aber nun zum Problem: Ich habe inzwischen alles wieder auf die alte HL 27 MHz Elo zurück gebaut - und - alles funktioniert einwandfrei ! Gelötet hatte ich sowieso nur die Kabel für die Frontscheinwerfer und das MG. Auch das 8-POL-Kabel hatte ich ausgetauscht sowie die "unberührte" Oberwanne meines 1. Tigers angeschlossen, woraufhin derselbe Fehler (Turm dreht nur nach rechts) auft…

  • Benutzer-Avatarbild

    Turmdrehmotor, 3. Teil

    Dachong - - Elektronik

    Beitrag

    Problem liegt wohl doch an der Funke !? Ich habe jetzt das 8 Pol. Kabel ausgetauscht - Turm dreht immer noch nur nach rechts. Dann habe ich die komplette Plastikoberwane meines Wüstentigers angeschlossen - dasselbe Ergebnis. Daraus schließe ich, das der Fehler weder beim Turmdrehmotor noch in der Oberwannenplatine oder im Kabel zu finden ist. Bleibt nur noch die Funke oder die 2,4 Ghz. Platine, oder ? Weiß noch jemand Rat ? Reinhard

  • Benutzer-Avatarbild

    Turmdrehmotor, 2. Teil

    Dachong - - Elektronik

    Beitrag

    Jetzt wirds schwierig Habe gerade eine andere Oberwanne angeschlossen und siehe da, auch hier dreht der Turm nur nach einer Seite ??? Also scheint der 1. Motor okay zu sein, wird aber offensichtlich nicht angesteuert. Liegt es jetzt am Kabel, ober stimmt was nicht mit der Funke (neue 2,4 Ghz von Taigen) ? Wer hat eine Idee ? Bin für jeden Rat dankbar Reinhard

  • Benutzer-Avatarbild

    Turmdrehmotor dreht nur nach einer Seite

    Dachong - - Elektronik

    Beitrag

    Hallo Experten Nachdem ich die Umbaumaßnahmen (Elektronik von der Plastikoberwanne auf die Metalloberwanne) inkl. Lötarbeiten selber hinbekommen habe, macht jetzt der Turmdrehmotor Probleme. Erst funktionierte er garnicht, jetzt dreht er nur zu einer Seite. Woran kann das liegen ? Weder bei den Motoranschlüssen noch bei den Kontakten an der kl. Platine habe ich irgend etwas verändert. Kann die Platine trotzdem Schaden genommen haben, als ich die Kontakte für die Beleuchtung und das MG gelötet ha…

  • Benutzer-Avatarbild

    Panzer IV G "Low Budget"

    Dachong - - Deutsche Modelle

    Beitrag

    Hallo Mike Bin beeindruckt, tolles Modell und vor allem auf dem Sandboden super getarnt. Sound und Fahreigenschaften durfte ich gestern sogar live erleben. Reinhard

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, sind da Verladeketten drauf ? Sie kommen mir so schmal vor und die Kettenstollen (richtiger Ausdruck ?) erscheinen ungewöhnlich hoch zu sein ? Gruß Reinhard

  • Benutzer-Avatarbild

    Hilfe, Treibrad sitzt fest

    Dachong - - Bauberichte

    Beitrag

    Hallo Profis, vielen Dank für die tollen Tipps. Das Treibradhabe ich gerade runterbekommen, mit viel Gewackel und permanenten Ziehen, letztlich aber durch einen beherzten indirekten Hammerschlag (1 Holzstift aus dem Ikea-Regal war noch dazwischen) auf die halb eingedrehte Feststellschraube. Puuh, was für ein Gefummel und Gezerre. Von der Anwendung eines Heißluftföns hat man mir wegen der Kunststoffwanne abgeraten und ein Abzieher war bei Conrad nicht vorrätig. Hoffe, wir sehen uns alle in Lünebu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hilfe, Treibrad sitzt fest

    Dachong - - Bauberichte

    Beitrag

    Hallo Matze Danke für Deine Antwort, wobei ich davon ausgehe, dass Du die 1. Frage nicht ernst gemeint hast. Mit der Wärme war auch mein Gedanke. Meinst Du, dass man dafür einen Heißluftfön (z.B. aus einer Kfz-Werkstatt) benötigt oder reicht ein normaler Haarfön aus ? Gruß Reinhard

  • Benutzer-Avatarbild

    Hilfe, Treibrad sitzt fest

    Dachong - - Bauberichte

    Beitrag

    Hallo Ralf Was meinst Du mit "Abzieher" ? So etwas wie eine Rohrzange ? Wie gesagt, ich möchte nicht das Getriebe beschädigen. Reinhard

  • Benutzer-Avatarbild

    Hilfe, Treibrad sitzt fest

    Dachong - - Bauberichte

    Beitrag

    Hallo Nordlichter Wer weiß Rat ? Bei meinem Tiger lässt sich das Metalltreibrad nicht mehr von der Antriebsachse ziehen. Hab schon alles versucht (Rütteln, ölen, wackeln, sanfte und weniger sanfte Gewalt), aber nichts hilft, das Ding sitzt einfach bombenfest auf der Achse. Noch massiver möchte ich nicht rangehen, weil ich befürchte, dadurch das Motorgetriebe samt Aufhängung und Verschraubung zu beschädigen. Hat jemand eine Idee ? Würde evtl. der Einsatz eines Heißföns was bringen, in der Hoffnun…